Schachverein Springer 70 Hitdorf

News

4. Dezember 2018

Spielabend am 6. Dezember entfällt

Der Spielabend am Donnerstag, den 6. Dezember, entfällt ersatzlos, da die Räume im Schokker nicht zur Verfügung stehen. Der nächste Spielabend findet am Mittwoch, den 12. Dezember, statt.

24. November 2018

Jugend: U16-Mannschaft gewinnt

Am dritten Spieltag der 2. Jugendklasse Nord der Schachjugend Mittelrhein gewann die Hitdorfer U16-Mannschaft in ihrem zweiten Saisonspiel mit 3:1(10:6) gegen die zweite Mannschaft des SK Köln-Worringen. Dabei verbuchten Phat Gladbach, Konrad Fischer und Markus Kopold jeweils einen Sieg, einzig Luis Goeder unterlag. Damit verbessert sich die Hitdorfer Jugend-Mannschaft mit nun 4 Mannschaftspunkten auf den 4. Platz. Am 15. Dezember steht das Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft von Fideler Bauer auf dem Programm.

Einzelergebnisse

23. November 2018

Zweite Mannschaft mit knappem Erfolg

Am dritten Spieltag der Bezirksklasse Rhein-Wupper gewann die zweite Mannschaft ihr Heimspiel gegen Turm Leichlingen knapp mit 3½:2½. Dabei gewannen Franz Sowa und Guido Fischer ihre Partien, zudem siegte Gerhard Leichter kampflos. Horst Müller steuerte einen halben Punkt bei. Ihre Begegnungen verloren Helmut und Walter Nordhausen. Trotz des Erfolgs verbleibt die Mannschaft mit 4:2 Punkten auf Rang 5. Am 17. Januar gastieren die Hitdorfer bei der Zweitvertretung von SVG/Königsspringer.

Einzelergebnisse

23. November 2018

Dritte Mannschaft gewinnt kampflos

Am dritten Spieltag der Kreisklasse Rhein-Wupper gewann die dritte Mannschaft kampflos mit 6:0 gegen die zweite Mannschaft von Fideler Bauer, nachdem letztere den Kampf abgesagt haben. Somit verbessert sich die Mannschaft mit 3:3 Punkten auf den 3. Platz. Am vierten Spieltag empfängt das Team am 18. Januar die vierte Mannschaft des SC Baumberg.

Einzelergebnisse

18. November 2018

Erste Mannschaft holt deutlichen Sieg

Am vierten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein besiegte die erste Mannschaft klar die erste Mannschaft des SC Baumberg mit 6½:1½(21:11). Alois Kocur, Udo Bayer, Jacek Pyrowicz, Friedhelm Hanke und Alexander Schwarz gewannen ihre Partien. Zudem steuerten Tobias Happ, Beata Kocur und Dieter Kamphausen je ein Remis bei. Kein Hitdorfer quittierte eine Niederlage. Damit verbessert sich die Mannschaft mit 7:1 Punkten auf den 4. Platz. Am 16. Dezember steht für die Hitdorfer der letzte Mannschaftskampf des Jahres auf dem Programm, ein Heimspiel gegen die dritte Mannschaft der SG Porz.

Einzelergebnisse

28. Oktober 2018

Erste Mannschaft mit Unentschieden

Am dritten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein teilte die erste Mannschaft beim 4:4(16:16) die Punkte mit der Zweitvertretung der Langenfelder SF. Einen Sieg verbuchte Jacek Pyrowicz. Alois Kocur, Tobias Happ, Udo Bayer, Frank Hoffmann, Beata Kocur und Friedhelm Hanke spielten jeweils unentschieden. Die einzige Hitdorfer Niederlage ging auf das Konto von Dieter Kamphausen. Damit bleibt die Mannschaft in dieser Spielzeit ungeschlagen und liegt mit 5:1 Punkten weiter auf dem 5. Platz. Am 18. November steht für die Hitdorfer das Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn SC Baumberg I auf dem Spielplan.

Einzelergebnisse

† Willi Junkersdorf (1923‑2018)

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Willi Junkersdorf, der am 13. Oktober 2018 im Alter von 95 Jahren verstorben ist.

Willi Junkersdorf war einer der stärksten Schachspieler im Schachkreis Rhein-Wupper und ein sehr liebenswerter Mensch. Kurz nach Gründung des SV Springer 70 Hitdorf e. V. wurde er Mitglied in unserem Verein, nachdem er zuvor lange Jahre erfolgreich bei den SF Monheim gespielt hatte. Trotz seines hohen Alters spielte er noch in der vergangenen Saison aktiv in einer unserer Mannschaften mit. Dabei war auf ihn immer Verlass und er diente allen als vorbildlicher und fairer Spieler.
Bereits am 30. Mai 1989 wurde ihm vom Schachkreis Rhein-Wupper für seine Treue zum Verein und zum Schachsport die goldene Ehrennadel verliehen. Darüber hinaus wurde ihm im Jahr 2004 vom Schachbund Nordrhein-Westfalen der Ehrenbrief für 60-jährige Mitgliedschaft ausgehändigt.

Für die zum Wohle unseres Schachsports – insbesondere in unserem Verein – geleistete Mitarbeit danken wir ihm. Wir werden ihm immer ein ehrenvolles Gedenken bewahren.

14. Oktober 2018

Dritte Mannschaft sichert ersten Punkt

Am zweiten Spieltag der Kreisklasse Rhein-Wupper trennten sich die dritte Mannschaft und Fideler Bauer III 3:3. Neben zwei kampflosen Siegen von Karl Scherer und Thorsten Went steuerten Manfred Happ und Ben Meyer jeweils ein Unentschieden bei. Zusätzlich zu einer kampflosen Niederlage am Spitzenbrett unterlag auch Marlon Zewen. Am dritten Spieltag am 23. November treffen die Hitdorfer dann auf die zweite Mannschaft des Fidelen Bauern.

Einzelergebnisse

10. Oktober 2018

Spielabende im Oktober teilweise verschoben

Der Spielabend vom 17. Oktober wird auf den 18. Oktober, der Spielabend vom 25. Oktober auf den 24. Oktober verschoben. An beiden ursprünglichen Terminen stehen die Räume im Schokker nicht zur Verfügung. Demnach finden die nächsten Spielabende am 11. Oktober, am 18. Oktober, am 24. Oktober und am 31. Oktober statt.

9. Oktober 2018

Zweite Mannschaft verliert

Am zweiten Spieltag der Bezirksklasse Rhein-Wupper unterlag die zweite Mannschaft BSW Opladen I klar mit 1½:4½. Dabei holten Gerhard Leichter, Walter Nordhausen und Karl Scherer jeweils einen halben Punkt für die Mannschaft. Niederlagen quittierten Franz Sowa, Helmut Nordhausen und Horst Müller. Am 23. November empfangen die Hitdorfer am dritten Spieltag die Mannschaft von Turm Leichlingen.

Einzelergebnisse

7. Oktober 2018

Jugend: Gute Runde bei Kreismeisterschaften

In der Altersklasse U12 gewann Tristan Viehl seine Zweitrundenpartie und holte damit seinen ersten Punkt. In der Altersklasse U14 gewann Phat Gladbach seine Partie und befindet sich mit zwei Punkten verlustpunktfrei in der Spitzengruppe. Markus Kopold gewann ebenfalls und holte seinen ersten Punkt. Luis Goeder remisierte seine Begegnung und hat nun einen halben Zähler auf dem Konto. Das vereinsinterne Spiel zwischen Johanna Kraus und Konrad Fischer wurde verlegt. In der Altersklasse U18 verlor Ben Meyer auch seine zweite Partie, Anna Seidel hatte spielfrei. Beide warten noch auf ihre ersten Zähler. Am 11. November findet für die Altersklassen U12 und U14 die nächste Runde an, die Altersklasse U18 ist am 25. November wieder am Brett.

Kreiseinzelmeisterschaft U12 2018/2019
Kreiseinzelmeisterschaft U14 2018/2019
Kreiseinzelmeisterschaft U18 2018/2019

2. Oktober 2018

Spielabend am 3. Oktober entfällt

Der Vereinsabend am 3. Oktober entfällt ersatzlos, weil der Schokker an diesem Tag geschlossen hat. Der nächste Vereinsabend findet am Donnerstag, den 11. Oktober, statt.

30. September 2018

Erste Mannschaft erneut mit knappem Sieg

Am zweiten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein gewann die erste Mannschaft knapp mit 4½:3½(17:15) gegen den SK Köln-Worringen I. Den Siegen von Jacek Pyrowicz und Friedhelm Hanke stand eine Niederlage von Dieter Kamphausen gegenüber. Alois Kocur, Tobias Happ, Udo Bayer, Frank Hoffmann und Beata Kocur trugen je ein Unentschieden bei. Damit steht die Mannschaft nach zwei Spieltagen mit perfekten 4:0 Punkten auf dem 5. Platz. Am 28. Oktober empfangen die Hitdorfer die Zweitvertretung der Langenfelder SF, die ebenfalls mit zwei Siegen in die Saison starteten.

Einzelergebnisse

29. September 2018

Jugend-Spielabend am 3. Oktober entfällt

Der Jugend-Vereinsabend am 3. Oktober entfällt ersatzlos, weil die Räume wegen des Feiertags nicht zur Verfügung stehen. Der nächste Jugend-Spielabend findet am Mittwoch, den 10. Oktober, ab 17 Uhr statt. Der allgemeine Vereinsabend findet am 3. Oktober, wie gewohnt, ab 20 Uhr statt.

23. September 2018

Jugend: Misslungener Start der Kreismeisterschaften

Insgesamt acht Spieler der Hitdorfer Jugendabteilung gehen bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Schachjugend Rhein-Wupper an den Start, die wieder in unserem Spiellokal in Leverkusen-Rheindorf ausgetragen werden. In der Altersklasse U12 geht als einziger Hitdorfer Tristan Viehl an den Start und kassierte zum Auftakt eine Niederlage. In der Altersklasse U14 sind fünf Hitdorfer dabei. Einzig Phat Gladbach gewann seine Begegnung. Luis Goeder, Markus Kopold, Konrad Fischer und Johanna Kraus starteten mit einer Null ins Turnier. In der Altersklasse U18 starten mit Anna Seidel und Ben Meyer zwei Hitdorfer. Ben verlor seine Auftaktpartie, Annas Begegnung wurde verlegt. Am 7. Oktober steht für alle Altersklassen die zweite Runde auf dem Spielplan.

Kreiseinzelmeisterschaft U12 2018/2019
Kreiseinzelmeisterschaft U14 2018/2019
Kreiseinzelmeisterschaft U18 2018/2019

zu den älteren News