Schachverein Springer 70 Hitdorf

News

10. Februar 2019

Erste Mannschaft mit dritter Niederlage in Folge

Am siebten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein verlor die erste Mannschaft mit 2½:5½(13:19) gegen den Tabellenzweiten, die SG Kalk/Deutz I. Dieter Kamphausen gelang als einzigem Hitdorfer ein Sieg. Außerdem spielten Udo Bayer, Beata Kocur und Jacek Pyrowicz unentschieden. Partieverluste kassierten Alois Kocur, Tobias Happ, Frank Hoffmann und Friedhelm Hanke. Damit steht die Mannschaft mit 7:7 Punkten weiter auf dem 6. Rang. Am 10. März empfängt die Hitdorfer Mannschaft den verlustpunktfreien Tabellenführer, die Bergischen SF I.

Einzelergebnisse

8. Februar 2019

Zweite Mannschaft mit weiterem Sieg

Am fünften Spieltag der Bezirksklasse Rhein-Wupper gewann die zweite Mannschaft mit 4:2 gegen die dritte Mannschaft der SF Schlebusch. Dabei besiegten Gerhard Leichter, Horst Müller und Walter Nordhausen ihre Gegner. Zudem steuerten Franz Sowa und Guido Fischer nach Unentschieden je einen halben Punkt bei. Als einziger Hitdorfer Spieler unterlag Helmut Nordhausen. Damit übernimmt die Mannschaft mit 8:2 Punkten die Tabellenführung. Am 24. Februar trifft die Hitdorfer Mannschaft auswärts auf die zweite Mannschaft des SC Baumberg.

Einzelergebnisse

5. Februar 2019

Dritte Mannschaft mit Niederlage

Am fünften Spieltag der Kreisklasse Rhein-Wupper unterlag die dritte Mannschaft der Zweitvertretung von BSW Opladen klar mit 1½:4½. Karl Scherer, Klaus Ketzer und Christian Engels remisierten ihre Partien. Manfred Happ, Thorsten Went und Ben Meyer quittierten Niederlagen. Damit rutscht die Mannschaft mit nun 5:5 Punkten auf den 4. Platz ab. Am 22. Februar empfängt das Hitdorfer Team das Tabellenschlusslicht, Langenfeld IV.

Einzelergebnisse

2. Februar 2019

Jugend: U16-Mannschaft mit Punkteteilung

Am sechsten Spieltag der 2. Jugendklasse Nord der Schachjugend Mittelrhein teilte die Hitdorfer U16-Mannschaft beim 2:2(8:8) die Punkte mit TTC GW Fritzdorf. Dabei gelangen Phat Gladbach und Markus Kopold Siege. Luis Goeder und Konrad Fischer verloren ihre Begegnungen. Damit liegen die Hitdorfer mit 12 Mannschaftspunkten weiter auf dem 2. Platz. Am 23. Februar endet die Spielzeit mit dem Heimspiel gegen die siebte Mannschaft der SG Porz.

Einzelergebnisse

1. Februar 2019

Spielabend vom 6. Februar auf den 7. Februar verschoben

Der Spielabend der kommenden Woche wird von Mittwoch, den 6. Februar, auf Donnerstag, den 7. Februar, verschoben, weil die Räume im Schokker am ursprünglichen Termin nicht zur Verfügung stehen.

20. Januar 2019

Erste Mannschaft verliert deutlich

Am sechsten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein verlor die erste Mannschaft im innerstädtischen Duell mit 2½:5½(13:19) gegen den Absteiger aus der Regionalliga, Bayer Leverkusen I. Ein Sieg war keinem Hitdorfer vergönnt. Alois Kocur, Tobias Happ, Beata Kocur, Jacek Pyrowicz und Friedhelm Hanke verbuchten je einen halben Punkt. Udo Bayer, Frank Hoffmann und Dieter Kamphausen steckten Niederlagen ein. Damit rutscht die Mannschaft mit 7:5 Punkten auf Platz 6 ab. Am 10. Februar gastieren die Hitdorfer beim Tabellenzweiten, der SG Kalk/Deutz I.

Einzelergebnisse

19. Januar 2019

Jugend: U16-Mannschaft siegt erneut

Am fünften Spieltag der 2. Jugendklasse Nord der Schachjugend Mittelrhein besiegte die Hitdorfer U16-Mannschaft mit 4:0(12:4) die zweite Mannschaft des SC Baumberg. Die vier Hitdorfer, Luis Goeder, Phat Gladbach, Konrad Fischer und Markus Kopold, besiegten dabei ihre Gegner. Damit haben die Hitdorfer bereits 10 Mannschaftspunkte gesammelt und verbessern sich auf den 2. Platz. Am 2. Februar tritt das Hitdorfer Team auswärts beim TTC GW Fritzdorf an.

Einzelergebnisse

18. Januar 2019

Dritte Mannschaft gewinnt knapp

Am vierten Spieltag der Kreisklasse Rhein-Wupper gewann die dritte Mannschaft mit 3½:2½ gegen die vierte Mannschaft des SC Baumberg. Somit festigt die Mannschaft mit 5:3 Punkten den 3. Platz. Am 5. Februar steht das Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft von BSW Opladen an.

Einzelergebnisse

17. Januar 2019

Zweite Mannschaft mit hauchdünnem Erfolg

Am vierten Spieltag der Bezirksklasse Rhein-Wupper besiegte die zweite Mannschaft die Zweitvertretung von SVG/Königsspringer Leverkusen mit 3½:2½. Dabei holten Franz Sowa und Walter Nordhausen jeweils ganze Punkte. Zudem steuerten Gerhard Leichter, Helmut Nordhausen und Horst Müller je ein Remis bei. Einzig Guido Fischer verlor. Damit hat die Mannschaft 6:2 Punkte auf dem Konto und belegt den 3. Platz. Am 8. Februar empfängt das Hitdorfer Team die dritte Mannschaft der SF Schlebusch.

Einzelergebnisse

16. Dezember 2018

Erste Mannschaft kassiert erste Saisonpleite

Am fünften Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein unterlag die erste Mannschaft mit 2½:5½(13:19) der dritten Mannschaft der SG Porz. Jacek Pyrowicz holte seinen vierten Sieg, außerdem spielten Dieter Kamphausen, Friedhelm Hanke und Gerhard Leichter unentschieden. Alois Kocur, Tobias Happ, Udo Bayer und Beata Kocur verloren ihre Begegnungen. Damit rutscht die Mannschaft mit 7:3 Punkten auf den 5. Platz ab. Am 20. Januar kommt es zum innerstädtischen Duell mit Bayer Leverkusen I.

Einzelergebnisse

15. Dezember 2018

Jugend: U16-Mannschaft holt zweiten Sieg

Am vierten Spieltag der 2. Jugendklasse Nord der Schachjugend Mittelrhein besiegte die Hitdorfer U16-Mannschaft im dritten Saisonspiel die zweite Mannschaft von Fideler Bauer mit 4:0(12:4). Alle Spieler des Hitdorfer Teams, an diesem Spieltag Phat Gladbach, Konrad Fischer, Markus Kopold und Johanna Kraus, gewannen ihre Partien. Somit stehen die Hitdorfer mit 7 Mannschaftspunkten weiter auf dem 4. Platz. Am 19. Januar spielt die Hitdorfer Jugend-Mannschaft gegen die Zweitvertretung des SC Baumberg.

Einzelergebnisse

4. Dezember 2018

Spielabend am 6. Dezember entfällt

Der Spielabend am Donnerstag, den 6. Dezember, entfällt ersatzlos, da die Räume im Schokker nicht zur Verfügung stehen. Der nächste Spielabend findet am Mittwoch, den 12. Dezember, statt.

24. November 2018

Jugend: U16-Mannschaft gewinnt

Am dritten Spieltag der 2. Jugendklasse Nord der Schachjugend Mittelrhein gewann die Hitdorfer U16-Mannschaft in ihrem zweiten Saisonspiel mit 3:1(10:6) gegen die zweite Mannschaft des SK Köln-Worringen. Dabei verbuchten Phat Gladbach, Konrad Fischer und Markus Kopold jeweils einen Sieg, einzig Luis Goeder unterlag. Damit verbessert sich die Hitdorfer Jugend-Mannschaft mit nun 4 Mannschaftspunkten auf den 4. Platz. Am 15. Dezember steht das Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft von Fideler Bauer auf dem Programm.

Einzelergebnisse

23. November 2018

Zweite Mannschaft mit knappem Erfolg

Am dritten Spieltag der Bezirksklasse Rhein-Wupper gewann die zweite Mannschaft ihr Heimspiel gegen Turm Leichlingen knapp mit 3½:2½. Dabei gewannen Franz Sowa und Guido Fischer ihre Partien, zudem siegte Gerhard Leichter kampflos. Horst Müller steuerte einen halben Punkt bei. Ihre Begegnungen verloren Helmut und Walter Nordhausen. Trotz des Erfolgs verbleibt die Mannschaft mit 4:2 Punkten auf Rang 5. Am 17. Januar gastieren die Hitdorfer bei der Zweitvertretung von SVG/Königsspringer.

Einzelergebnisse

23. November 2018

Dritte Mannschaft gewinnt kampflos

Am dritten Spieltag der Kreisklasse Rhein-Wupper gewann die dritte Mannschaft kampflos mit 6:0 gegen die zweite Mannschaft von Fideler Bauer, nachdem letztere den Kampf abgesagt haben. Somit verbessert sich die Mannschaft mit 3:3 Punkten auf den 3. Platz. Am vierten Spieltag empfängt das Team am 18. Januar die vierte Mannschaft des SC Baumberg.

Einzelergebnisse

zu den älteren News